Debating

EINE ODER MEHRERE SCHICHTEN VON FARBE, LACK ODER BESCHICHTUNG MIT MAVRO ABBEIZMITTEL ENTFERNEN
EFFEKTIVE ABBEIZMITTEL
LEISTUNGSSTARK UND EFFEKTIV
ENTFERNT MEHRERE FARBSCHICHTEN
UMGEBUNG PFLEGEN

Was ist ein Abbeizmittel?

Abbeizmittel sind Produkte, die zum Entfernen einer oder mehrerer Farb-, Lack- oder Beschichtungsschichten von verschiedenen Oberflächen eingesetzt werden.
Nach dem Auftragen eines Abbeizmittels auf die zu behandelnde Oberfläche kann die alte Farbe nach einiger Einwirkzeit leicht entfernt werden. Das Entfernen von alten Farb-, Lack- oder Beschichtungsschichten sollte immer vorsichtig erfolgen, um den Untergrund nicht zu beschädigen. Es ist ratsam, sich bei der Wahl des Abbeizmittels und der Anwendungsmethode von einem Fachmann beraten zu lassen.

Abbeizmittel gibt es in flüssiger Form, aber auch als Gel. Die kompaktere Zusammensetzung von Abbeizmitteln reduziert das Nachtropfen oder Verschütten des Abbeizmittels und vereinfacht somit den Behandlungsprozess. Durch die Wirkstoffe in den Abbeizmitteln werden chemische Verbindungen in den Lackschichten aufgespalten, wodurch die Lackschicht abgetragen werden kann. Grundsätzlich unterscheidet man zwei große Gruppen von Abbeizmitteln, die Basen und die Lösemittel.

Wie entfernt man alte Farbschichten?

Dabei spielen verschiedene Faktoren eine Rolle: die Dicke der alten Lackschicht, der Untergrund, auf dem sie aufgetragen wurde, das Alter der zu entfernenden Schicht und wie hartnäckig sie ist.

Außerdem ist es wichtig, sowohl die Oberfläche als auch den Benutzer während der Arbeit zu schützen. Neben der Sicherheit für die Umgebung ist auch der Umweltaspekt wichtig: Sind die verwendeten Mittel biologisch abbaubar? Können die Lack- und Abbeizmittelreste während der Tätigkeiten umweltfreundlich gesammelt und entfernt werden, z. B. durch den Einsatz von Auffangmatten?

Bevor Sie mit dem Entfernen alter Farbschichten beginnen, ist es auch wichtig, festzustellen, wie zugänglich das Objekt ist. Die Zugänglichkeit des Objekts muss so optimal wie möglich sein.

Machen Sie zuerst eine Testfläche

Bei großen Objekten ist es sehr empfehlenswert, zunächst eine Probefläche zu machen, um das richtige Abbeizmittel und die notwendige Menge zu ermitteln, um den Prozess effektiv abzuschließen, ohne den Untergrund zu beschädigen.

Das Entfernen von alten Farbresten von verschiedenen Untergründen ist ein erheblicher und intensiver Prozess. Das Ergebnis und die Haftung von neuen Lackschichten oder Beschichtungen, die nach dem Abbeizen aufgetragen werden, hängt stark von der richtigen Vorbehandlung ab.

Wenn der Untergrund unzureichend oder unprofessionell gereinigt wird, haftet die neue Schicht nicht gut und verbleibende Rückstände können Strukturunterschiede verursachen, insbesondere bei der Veredelung mit Glanzlacken.

Abbeizmittel für verschiedene Oberflächen

Holz

Das richtige Abbeizmittel entfernt nicht nur die alten Farbschichten, sondern auch Flecken und Spritzer, die in das Holz eingedrungen sind. Nach den europäischen Richtlinien dürfen in der Abbeizmittelindustrie heute keine aggressiven Stoffe mehr verwendet werden, die früher in Abbeizmitteln enthalten waren, wie z.B. Methylenchlorid. Auch Säuren, Laugen, NMP oder Biozide sind zwar wirksam, aber schädlich für die Umwelt.

Nicht alle biologisch abbaubaren Abbeizmittel liefern das gewünschte Ergebnis und/oder eine schnelle Wirkung.

Metall

Neben Schleifen, industriellem Strahlen und Erhitzen ist die Verwendung eines Entlackungsmittels für Metallobjekte eine der effektivsten Methoden. Besonders bei schwer zugänglichen Objekten, mit vielen Ecken und Kanten. Bei der Behandlung von Metall mit Abbeizmitteln ist es ratsam, wegen der erheblichen korrosiven Wirkung mit alkalischen Abbeizmitteln zu arbeiten, wobei die Möglichkeit einer Beschädigung des Untergrundes groß ist. Für Metalloberflächen werden daher Abbeizmittel auf Lösungsmittelbasis verwendet.

Mauerwerk/Ziegelsteine

Eines der ältesten Materialien in der Geschichte der Menschheit, das Ziegelmauerwerk, ist nicht gerade einfach zu reinigen und von den alten Farbresten zu befreien. Die Entfernung muss mit äußerster Vorsicht und fachmännisch erfolgen, da sowohl die Ziegel als auch die Fugen leicht beschädigt werden können.

Bei der Verwendung von Abbeizmitteln auf Ziegelwänden ist es ratsam, zuerst eine Testfläche zu bearbeiten. Lassen Sie sich vor dem Kauf eines Entlackungsprodukts immer von MAVRO Fachleuten beraten.

Nachdem die Fassaden und Wände von Farb- oder Beschichtungsschichten befreit wurden, empfiehlt es sich, die Fassaden und Wände mit Schutzbeschichtungen zu behandeln, um ein dauerhaftes Ergebnis zu erzielen.

STRIP-OFF-Produkte von MAVRO

Den Spezialisten von MAVRO ist es gelungen, mit den anwenderfreundlichen und biologisch abbaubaren STRIP-OFF und STRIP-OFF HD eine Serie von leistungsstarken und schnell arbeitenden Entlackern und REMOVERS zu entwickeln. Beide Produkte entfernen mehrere Farbschichten und haltbare 2-Komponenten-Beschichtungen rückstandsfrei. Selbst die hartnäckigsten alten Lacksysteme können effektiv angegangen werden.

STRIP-OFF und STRIP-OFF HD liefern hervorragende Ergebnisse auf nahezu allen Oberflächen wie Beton, Stuck, Granit, Mauerwerk, Holz, Kunststoff, Glas und Metall.

[gtranslate]