Reinigen und entfetten

PROFESSIONELLE REINIGER
LEISTUNGSSTARKE ENTFETTUNGSGERÄTE
EFFEKTIVE REINIGUNG
VERBESSERTES ÄSTHETISCHES ERSCHEINUNGSBILD

Reinigen und Entfetten

Verschmutzungen können viele verschiedene Dinge sein. Wir sprechen oft über Fette, Öl und Ruß. Eine der Eigenschaften dieser Verschmutzungen ist, dass sie hydrophob sind, d.h. sie sind nicht wasserlöslich. Einfaches Abspülen der Oberfläche mit Wasser bewegt den Schmutz nur über die Oberfläche und entfernt ihn nicht. Um den besten Reiniger auszuwählen, ist es wichtig zu wissen, was Verschmutzung ist und wie ein Reiniger funktioniert. Die Reiniger und Entfetter von MAVRO bieten eine Lösung für jede Art von Verschmutzung!

Alle Reinigungsprodukte enthalten oberflächenaktive Substanzen (Seife). Diese oberflächenaktiven Substanzen sind der beste Weg, um nicht löslichen Schmutz von der Oberfläche zu entfernen.

Es gibt tausende verschiedene Arten und Größen von oberflächenaktiven Substanzen, aber sie alle haben mehr oder weniger die gleiche Funktion: Verschmutzungen „einzufangen“. Die Wirkungsweise von oberflächenaktiven Substanzen liegt in der Struktur der Moleküle. Tenside haben zwei Enden: einen hydrophilen „Kopf“ und einen hydrophoben „Schwanz“.

Hydrophiler Kopf und Schwanz

Der hydrophile Kopf liebt Wasser und der hydrophobe Schwanz wird von Wasser abgestoßen. Wenn ein Tensid zu Wasser hinzugefügt wird, bewegen sich die hydrophoben Schwänze vom Wasser weg. Sie tun dies, indem sie sogenannte Mizellen bilden, siehe Bild.

Wenn ein Reiniger mit oberflächenaktiven Substanzen auf eine verschmutzte Oberfläche aufgebracht wird, bleiben diese Mizellen erhalten. Die Verschmutzungen auf der Oberfläche (Fette und Öle) mögen kein Wasser, ebenso wie die hydrophoben Schwänze. Die Fette und Öle wandern leicht in das Innere der Mizellen. Die Verwendung eines Schwamms oder Tuchs zum Schrubben der Oberfläche hilft dem Schmutz, in die Mizellen zu gelangen.

Die Mizellen, die selbst im Wasser „aufgelöst“ sind, können leicht weggespült werden, zusammen mit der Verschmutzung, die in der Mizelle „gefangen“ ist. Dies ist das Prinzip der Reinigung und Entfettung.

MAVRO hat mehrere professionelle Reinigungsprodukte:

Die Reinigungsprodukte von MAVRO

MAVRO-Reinigungsprodukte enthalten neben verschiedenen oberflächenaktiven Substanzen viele Hilfsstoffe und Inhaltsstoffe, um die beste Reinigungswirkung zu gewährleisten!

Bei leichter Verschmutzung und leichten fettigen Ablagerungen ist ein Neutralreiniger in der Regel ausreichend. Auch auf empfindlichen Oberflächen wie Kunststoff, Glas oder lackiertem Holz ist es am besten, einen neutralen Reiniger zu verwenden. Auch im Hinblick auf Gesundheit und Sicherheit wird ein neutraler Reiniger bevorzugt.

Ein Neutralreiniger ist bald nicht mehr stark genug. Bei hartnäckigem Fett- und Ölschmutz wird ein alkalischer Reiniger benötigt. Die Zugabe von z. B. Kaliumhydroxid sorgt dafür, dass hartnäckige Fette und Öle aufgespalten werden und anschließend leichter durch Mizellen entfernt werden können.

Je hartnäckiger die Schmutz- und Fettablagerung ist, desto stärker muss das Reinigungsmittel sein. Der Unterschied zwischen pH = 12 und pH = 13 mag klein erscheinen, aber auf der pH-Skala bedeutet er, dass UNICLEAN HIGH ALKALINE 10 mal alkalischer ist!

[gtranslate]